Home > Weitere Spezialpapiere  > Papierverbunde

Papierverbunde

Verpackungen für Lebensmittel müssen stets neue Anforderungen erfüllen. Sie sollen aus leichten, flexiblen Materialien, die optisch wie haptisch ansprechend sind und dabei nachhaltig Ressourcen schonen, bestehen. Zusätzlich wird auch ein Differenzierungspotenzial am POS erwartet.

Genau diese Ziele erreichen Papierverbunde mit individualisierten Fenstergeometrien durch die einzigartige LaserCut-Technologie von Felix Schoeller. Dabei reicht die Palette von Verbunden mit und ohne Papiereinsatz, teilweise transparent durch WindowPaper mit einstellbaren Barriere-Eigenschaften bis hin zur vakuumbedampften Hochbarriere. Als Marktführer von Digital- und Tiefdruck bedruckten Folien und Spezialpapieren haben wir die Erfahrung, für unterschiedliche Anwendungen spezialisierte Oberflächen zu produzieren und zu entwickeln.

Kontakt:
Dirk Niekamp
Sales & Product Manager
Tel. +49-541-3800-389
E-Mail: DNiekamp(at)Felix-Schoeller.com

Produkte

  • WindowPaper: Papierverbunde unter Anwendung einer einzigartigen LaserCut-Technologie
  • PrimePaper: Ungestrichene Papiere in verschiedenen Farbnuancen und exzellenter Bedruckbarkeit
  • Papierverbunde, Kunststoffverbunde, Aluverbunde: Unbedruckte Verbunde aus variabler Materialkombination

Zertifizierungen

    • Lebensmittelhygienezertifizierung DIN 15.593 – erlaubt die Herstellung von Produkten für Frischverpackungen
    • Unbedenklichkeitserklärung für PrimePaper weiß: Bestätigung der Konformität des „PrimePaper Weiss“ nach BfR 36 und BfR 36/2 für direkten Lebensmittelkontakt
    • Gruppenweites integriertes Managementsystem unter Einbindung des Qualitätsstandards ISO 9001, der Umweltmanagementnorm ISO 14001, Arbeitssicherheitsnorm 18001 sowie dem Energiemanagementsystem ISO 50001 mehr