Home > Dekorpapiere  > Service Solutions
Service Solutions

Service Solutions

SERVICE LIEGT BEI UNS IN DER FAMILIE.

Uns reicht es nicht, einfach nur Dekorpapier zu produzieren. Wir möchten unseren Kunden auch im Service mehr bieten. Ob beim ersten Kontakt, im Vertrieb oder in der Technologie.

SERVICE HOCH DREI.

Wir gehören zur Felix Schoeller Group und sind trotz unserer Größe ein echtes Familienunternehmen, dem die Kundenzufriedenheit sehr am Herzen liegt. Wir sind Ihre Partner und wollen Sie und Ihre Aufgaben verstehen. Deshalb hören wir genau zu und arbeiten eng mit Ihnen zusammen. Nicht nur unsere Kunden, auch unsere Mitarbeiter und Lieferanten schätzen unser Engagement und die ehrliche und freundschaftliche Atmosphäre bei uns. Da ist es ganz gleich, welches Auftragsvolumen Sie uns anvertrauen. Die persönliche und enge Zusammenarbeit beginnt schon beim ersten Kontakt. Rechnen Sie nicht damit, einen Ansprechpartner bei uns zu haben. Denn Sie haben mindestens drei. Schließlich bekommen Sie bei Technocell Dekor immer etwas mehr.

Unsere festen Teams bestehen aus Mitarbeitern unterschiedlicher Bereiche: des Innendiensts, der Technologie und des Vertriebs. Jeder einzelne kennt sich aber nicht nur in seinem Bereich aus. Sie werden überrascht sein, wie viel zum Beispiel Ihr Vertriebsansprechpartner über Technologie weiß. Oder wie viel Ihnen der Technologe über Effizienz und Wirtschaftlichkeit erzählen kann. Wir finden, dass man nur so Fragen kompetent beantworten und Probleme schnell aus dem Weg räumen kann. Und nur so können wir dafür sorgen, dass Sie in jeder Prozessphase optimal unterstützt werden und zum Beispiel die Laufeigenschaften und Weiterverarbeitungsschritte unserer Dekorpapiere exakt auf Ihre Anforderungen angepasst werden – natürlich in enger Abstimmung und gerne auch direkt bei Ihnen im Unternehmen.

    Technologieberatung

    Wir bei Technocell Dekor unterstützen unsere Kunden mit dem wichtigsten Rohstoff, den wir besitzen: unserem tiefen Wissen um Dekorpapiere und ihre Weiterverarbeitung. Unsere Techniker und Technologen sind vor Ort, wenn es darum geht, die Laufeigenschaften unserer Papiere und die anschließende Weiterverarbeitung gezielt zu optimieren. Treten Hürden im Verarbeitungsprozess auf, stellen wir schnell und unbürokratisch Hilfe zur Verfügung. Wo auch immer unsere Kunden auf technologische Erfahrung mit Dekorpapieren angewiesen sind, sind wir zur Stelle – weltweit.

    myTechnocell.com

    Als Zulieferer bieten wir unseren Kunden eine direkte Schnittstelle in das Herz unserer Warenwirtschaft: myTechnocell.com. Alle angeschlossenen Nutzer können in Sekundenschnelle Einblick in auftragsrelevante Daten nehmen: von Auftragsübersicht, Produktionswarteschlange, Lagerbestand und Offene-Posten- Liste über den Download von Vertriebsbelegen bis hin zu Qualitätsdaten und Online- Rollenabrufen. Das Platzieren, Verwalten und Abrechnen von Aufträgen wird damit nicht nur transparenter, sondern auch deutlich schneller und effizienter.

    Die wichtigsten Fakten:

    • Kundenportal mit Live- und Gastzugang
    • Passwortgeschützte Anwendung
    • Direkter Zugriff mit autorisierten Benutzerprofilen
    • Viersprachiges System: Deutsch, Englisch, Französisch, Spanisch
    • ERP-System der SAP AG: SAP R/3 Release mySAP ERP 2004; SAP ITS; SAP Enterprise Portals


    Die wichtigsten Funktionen:

    • Auftragsübersicht Produktionswarteschlange Lagerbestand
    • Offene-Posten-Liste
    • Vertriebsbeleg Download
    • Qualitätsdaten
    • Online-Rollenabrufe
    • Austausch und Ablage von Informationen und Dokumenten

    Dekorpapieranalyse

    Sowohl bei der Produktentwicklung als auch bei der Problembehebung haben sich Verfahren der Dekorpapieranalyse bewährt. Wir können mit eigenen Anlagen zum Beispiel REM-Aufnahmen, IR- und NIR-Spektroskopien, Bild- und Faserstoffanalysen sowie chemische Analysen vornehmen. Die Erkenntnisse hieraus setzen wir u. a. ein, um individuelle Papiereigenschaften einzustellen, die Qualität unserer Papiere zu erhöhen oder Hürden in der Weiterverarbeitung zu meistern. Zudem arbeiten wir in einem Netzwerk eng mit anderen Experten und Instituten zusammen, um externes Know-how einfließen zu lassen.

    Eingesetzte Verfahren u.a.:

    • REM-Aufnahmen
    • Verschiedene Schwingungsspektrometrien (z.B. IR und NIR)
    • Oberflächentopographie (Makroplan-Analyse)
    • Bildanalyse (z.B. NBF, MDA, Druckpunktdarstellung)
    • Mikroskopische Aufnahmen
    • Chemische Analysen
    • Faserstoffanalysen
    • Papierprüfungen

    RFID-gestützte Warensysteme

    Technocell Dekor liefert als erster Dekorpapierproduzent seine Papierrollen durchgängig mit RFID-Transpondern aus. Sie speichern warenspezifische Informationen (z. B. Rollennummer, Gewicht sowie kundenindividuelle Daten), die beim Wareneingang und -ausgang über Antennen ausgelesen werden. Dies ermöglicht die automatische Kontrolle von Warenströmen und darüber hinaus die automatische Ansteuerung der Druckmaschine oder des Imprägnierkanals. Bei der Entwicklung und Implementierung RFID-gestützter Warenwirtschaftssysteme steht uns und unseren Kunden das Know-how der Felix Schoeller Tochter „Felix Schoeller Supply Chain Technologies“ zur Verfügung.