Home > Service  > Presse  > Artikel Detail
Zurück

25.06.2018

SLP-Papiere von Felix Schoeller vollständig für HP Latex Maschinen zertifiziert.

Eine einzigartige papierbasierte Lösung auch für die aktuelle 500er und 1500er Serie von HP.

Erstmals kommunizierte die Osnabrücker Felix Schoeller Group, Geschäftsbereich Digital Media, die erfolgreiche Zertifizierung für alle HP Maschinen auf der FESPA 2018. Die SLP Papiere waren bereits vor einem Jahr zertifiziert, nun rundet die Erweiterung auf die aktuellen Serien 500 und 1500 von HP die Zulassung ab. Damit können Druckdienstleister auch für die neuen HP Maschinen die entsprechenden Profile abrufen, um exzellente Druckergebnisse zu erzielen.

Eine einzigartige papierbasierte Lösung für unendliche Medienfreiheit.

Für alle Druckdienstleister, die für ihre Kunden exzellente visuelle Highlights im Outdoor-Bereich anfertigen wollen, ist die SLP-Reihe von Felix Schoeller eine einzigartige, papierbasierte Lösung. Die Solvent- und Latex-Posterpapiere (SLP) sind eigens für digital bedruckte Signage- und Poster-Produkte entwickelt worden. Ihr spezieller Rückseitenstrich (heat barrier layer) erlaubt neben dem Druck auf den gängigen Solvent- und Latex-Systemen auch das problemlose Drucken auf HP Latex Maschinen der neuen 500er und 1500 Serie. Die SLP Papiere eignen sich außer für den Outdoor-Einsatz auch hervorragend für den Innenbereich: Die Hauptanwendungsfelder sind POS-Schilder, Ausstellungsgrafiken, Poster und vieles mehr. Die vier Papiere gibt es in den Grammaturen von 140 bis 200 g/m2 mit Glossy oder Satin Oberflächen. Sicherheit geben die bereitgestellten Druckprofile für alle HP Maschinen. Stefanie Liensdorf, Product Management Sign & Display Graphics in der Felix Schoeller Group zieht ein sehr positives Fazit aus den Kundenreaktionen auf der FESPA: „Die Kunden zeigten sich sehr interessiert an den SLP-Papieren und an der Tatsache, dass die Zertifizierung nun für die gesamten HP Latex-Systeme gilt.“

Highlights auf der FESPA 2018: Druckanwendungen und Eric Frenzel, mehrfacher Olympiasieger.

Die FESPA 2018 stand für die Felix Schoeller Group im Zeichen der Anwendungsvielfalt, die auf verschiedenen Digital-Drucksystemen und zahlreichen Materialien unter Beweis gestellt wurde. So sorgten die mit unterschiedlichen Digital-Drucksystemen bedruckten STYLine®-Vliestapeten für Begeisterung beim Fachpublikum. Auch die Sublimationspapiere der Marke S-RACE® überzeugten durch ihre einzigartige Qualität und Vielseitigkeit. 

Ein besonderer Gast war Eric Frenzel, Mehrfach-Olympiasieger in der Nordischen Kombination, der sich den Kunden und Besuchern präsentierte. Er kam im Rahmen des Olympia-Engagements der Felix Schoeller Group, die als offizieller Premium Papierpartner das „Team Deutschland“ bei den Olympischen Spielen unterstützt. 

Weitere Informationen zu den SLP Papieren finden Sie hier.